3D-Scan

Replik

 

 

 

 

 

der prozess vom scan bis zur perfekten räumlichen form 

  • 1. 3D-Erfassung des Originalobjekts mithilfe eines Scanners. Alternativ können bereits erfasste Datensätze von Entwürfen aufgenommen und weiterverarbeitet werden.
  • 2. Die Scandaten werden von unseren Spezialisten zusammengefügt und verfeinert, anschließend wird der für den Produktionsprozess erforderliche Datensatz bereitgestellt.
  • 3. Unsere Geologen suchen für das Objekt den passenden Naturstein aus. Bei Repliken historischer Skulpturen greifen wir nach Möglichkeit auf die Originalvorkommen zurück.
  • 4. Der erste Schritt der Herstellung erfolgt durch hochpräzise, computergesteuerte 5-Achs-Maschinen.
  • 5. Unsere Steinmetze und Bildhauer vollenden in Handarbeit das gewünschte dreidimensionale Objekt.
  • 6. Ergebnis des Herstellungsprozesses ist die perfekte Darstellung der Originalvorlage bzw. des künstlerischen Entwurfs. Repliken historischer Skulpturen werden durch einen eingesetzten Funkchip gegen Missbrauch geschützt.